Polizei Kontrollen rund um Schulen und Kitas. Foto: av
Polizeikontrolle

Zu schnell, mit Handy am Ohr und ohne Gurt

Von
Polizei führt verstärkt Kontrollen im Bereich von Schulen und Kitas durch. Die Ergebnisse geben ihr Recht

Aufgrund des grundsätzlich hohen Gefährdungspotenzials im Bereich von Schulen und Kindergärten kontrolliert die Polizei in Delmenhorst dort weiterhin verstärkt, führt Verkehrskontrollen und Geschwindigkeitsmessungen durch, führt Bürgergespräche und verfolgt die Verstöße konsequent.

77 Stundenkilometer

So auch am vergangenen Donnerstag, als zahlreiche Beamtinnen und Beamte der Polizei Schulwegkontrollen durchführten. Sowohl zu Schulbeginn als auch zu Schulschluss wurde die Geschwindigkeit der Fahrzeuge in der Adelheider Straße / Ecke Schlutterdamm gemessen, die die Adelheider Straße in Richtung Groß Ippener befuhren.

Insgesamt überschritten in den Morgenstunden sieben Verkehrsteilnehmer die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern. Sechs von ihnen erwartet ein Bußgeld in Höhe von 35 Euro, da sie mit einer Geschwindigkeit von bis zu 70 km/h unterwegs waren. Einer der Autofahrer kam sogar auf 77 km/h. Er muss mit einem Bußgeld in Höhe von 100 Euro, einem Punkt und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Ein Monat Fahrverbot

Am Nachmittag hielten insgesamt vier Verkehrsteilnehmer die zulässige Höchstgeschwindigkeit nicht ein. Zwei von ihnen waren mit bis zu 20 km/h zu schnell unterwegs. Zwei weitere erwartet ein Bußgeld in Höhe von 80 Euro und ein Punkt, da sie mit bis zu 75 km/h unterwegs waren.

Darüber hinaus hatten 12 Verkehrsteilnehmer den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt nicht angelegt, acht weitere nutzten ihr Mobiltelefon während der Fahrt.

Zumindest die Kontrollen im Bereich der Grundschulen Bungerhof-Hasbergen, Beethovenstraße und Deichhorst sowie an der Schule an der Karlstraße, der BBS II und der Parkschule in Delmenhorst verliefen ohne besondere Vorkommnisse.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.