Hella Diercksen und Sven Hamann sind die Paten der neuen Stolpersteine in der Aßmannshauser Straße. Foto: Neeland
Stolpersteine

Erinnern an die Mindermanns

Von
In der Bremer Neustadt liegen 14 neue Stolpersteine.

Sie fallen sofort auf: die neuen Stolpersteine vor dem Haus in der Aßmannshauser Straße 12 in der Neustadt. Sie erinnern an Helene und Diedrich Mindermann, die hier gelebt haben. Als Zeugen Jehovas wurden das Ehepaar im Nationalsozialismus verfolgt. „Diedrich Mindermann ist 1940 im Konzentrationslager Sachsenhausen in den Armen meines Großvaters gestorben“, sagt Sven Hamann, Großneffe von Mindermann bei der Verlegung der Stolpersteine.

Hella Diercksen, Anwohnerin und Patin der Stolpersteine sagt: „Ich verurteile, dass Menschen wegen ihres Glaubens ermordet wurden. Die Steine sollen helfen, dass man das nicht vergisst.“ Als sie in das Haus eingezogen ist, habe sie in den Türrahmen Heftchen gefunden, die die Mindermanns vor ihren Verfolgern versteckt hatten. „Ich fühle einen Bezug zu den Bewohnern, obwohl ich sie nie kennengelernt habe“, sagt Diercksen.

Ein Stück Familiengeschichte

Helene Mindermann überstand die Zeit der Verfolgung und wohnte dann bis zu ihrem Tod im Jahr 1993 mit ihrer Schwester in der Aßmannshauser Straße. „Ich erinnere mich gerne daran, dass wir hier immer waren zum Kuchen essen“, sagt Hamann. Auch der Woltmershausener ist Pate der Stolpersteine seiner Verwandten. „Es ist ein Stück Familiengeschichte. Mehrere Mitglieder wurden damals von den Behörden in Schutzhaft genommen. Für uns ist das etwas Bewegendes und Wichtiges“, sagt er.

Man dürfe nicht vergessen, was damals geschehen ist. „In meiner subjektiven Wahrnehmung habe ich schon den Eindruck, dass Rechtsextremismus in Deutschland wieder zugenommen hat“, sagt Hamann. Für ihn sind die Steine auch eine Warnung an die Zeiten damals, damit man sich immer daran erinnere. Insgesamt wurden 14 neue Stolpersteine in dieser Woche in der Bremer Neustadt verlegt.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function acf_get_setting() in /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/acf.php:7 Stack trace: #0 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/class-wp-hook.php(287): cmplz_acf_script(Array) #1 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/plugin.php(206): WP_Hook->apply_filters(Array, Array) #2 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/class-cookie-blocker.php(119): apply_filters('cmplz_known_scr...', Array) #3 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/class-cookie-blocker.php(41): cmplz_cookie_blocker->replace_tags('...') #4 [internal function]: cmplz_cookie_blocker->filter_buffer('...', 9) #5 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/functions.php(4669): ob_end_flush() #6 /var/customers/webs/kps/live2.wese in /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/acf.php on line 7