Buchhändler Sven Odens packt eine Bücherkiste für das Gewinnerkind. Foto: Schlie Buchhändler Sven Odens packt eine Bücherkiste für das Gewinnerkind. Foto: Schlie
Verlosung

Schmökern mit den Kleinen

Von
Die Geschenke-Aktion des WESER REPORT mit Lesestoff für Kinder aus der Buchhandlung Buntentor.

Gemütlich im Warmen sitzen, einen heißen Kakao mit Sahne genießen und dabei den lustigen Geschichten von Petterson und Findus und den Abenteuern von Pippi Langstrumpf lauschen oder sie sogar selber lesen.

So lässt sich die Wartezeit bis Weihnachten gut herum bringen. Überhaupt fördert Lesen und Vorlesen die Entwicklung der Kinder – und macht auch Erwachsenen Spaß.

Kleines Bücherparadies

In seiner Buchhandlung Buntentor, Buntentorsteinweg 107, hat Buchhändler Sven Odens mit seinem Team vor vier Jahren ein kleines Paradies für Bücherwürmer geschaffen.

Für Kinder und Jugendliche bietet ein separater Raum Regale voller spannender und lustiger Geschichten für jedes Alter. Neben den Klassikern hat Odens auch Bücher zu speziellen Themen und brandneue Veröffentlichungen.

Inzwischen besuchen viele Stammkunden die kleine Buchhandlung regelmäßig und verlassen sich gerne auf die Expertise des Fachmanns.

Individuell gepackt

Für unser Gewinnerkind (bis zwölf Jahre) schnürt Odens ein Bücherpaket. Dabei geht er individuell auf das Alter des Kindes ein, kann sogar Rücksicht auf Vorlieben nehmen.

Das Bücherpaket wird dem glücklichen Gewinner dann direkt nach Hause geschickt, sodass dem vorweihnachtlichen Lesespaß nichts mehr im Wege steht.

VERLOSUNG

Bücherkiste für Kinder
(bis 12 Jahre) aus der
Buchhandlung Buntentor

Rufen Sie uns an bis Samstag, 5. Dezember, 18 Uhr, unter der Rufnummer 0137 – 87 80 20 – 7

Ein Anruf kostet 0,50 Euro inkl. MwSt. aus dem Festnetz. Mobilfunkpreise können abweichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinner wird benachrichtigt. Die Teilnahme von Personen unter 18 Jahren ist ausgeschlossen. weserreport.de/datenschutzerklaerung/

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar