James zum „lasten“ Mal in Bremen

James Last gibt auch mit 85 Jahren auf der Bühne immer noch Vollgas. Foto: Polydor Oooor – wie traurig. Unser Hansi, James Last, spielte zum letzten Mal in seiner, unserer schönen Hansestadt. Da war Wehmut programmiert.Aber…

Schweine der Bremer Sögestraße wieder vereint

Thomas Schmalz (l.)von “Die Gießerei Statuarius” und Björn Niehues von “Der Steinmetz Lippert” bringen das vermisste Ferkel zurück.Foto: Senatspressestelle Das vermisste Ferkel ist zu seiner Familie an die Sögestraße zurückgekehrt. Ein LKW hatte beim…

Modersohn-Gemälde zurück in der Kunsthalle

Joachim Kahrs (l.) und Amelie Menck packen die Modersohn-Gemälde aus. Paula Modersohn-Becker erobert momentan die internationalen Kunstmuseen. Die erste große Retrospektive in Skandinavien unter dem Titel Paula Modersohn-Becker lockte vom 5. Dezember 2014 bis…

In die Tiefsee und den Weltraum reisen

Roboter im Haus der Wissenschaft Fotos: Schlie Aus dem Meer ins All – spektakuläre Ergebnisse der Forscher-Gruppe Robex werden in der europaweit einmaligen Ausstellung  „Entdecke neue Welten“ im Haus der Wissenschaft gezeigt .Rund 100…

Falsche Strafzettel ärgern Bremer Autofahrer

Solche Hassknöllchen machen derzeit in Bremen die Runde. Eine Welle von falschen Knöllchen spült derzeit über die Windschutzscheiben von Autofahrern in Bremen. Die Täter laufen dabei Gefahr, selbst bestraft zu werden.   Wüste Beschimpfungen…

Freie Fahrt in Bussen und Bahnen am 1. Mai

Am 1. Mai umsonst: Straßenbahnen fahren durch die Wachmannstraße (Foto: Schlie) Wer ein “Bob”-Ticket des Verkehrsverbundes VBN hat, kann sich auf den 1. Mai freuen: Dann gibt es Freifahrten in Bremen und Umgebung, mit…

Knutschen für die Wahrheit

Alexander Hesse (l.) und Sängerin Stefanie Heinzmann Foto: Meister Ob es nun auf die Größe ankommt oder nicht – wahrscheinlich wird diese Frage niemals abschließend geklärt werden können. Denn die Zeit dafür wird langsam…

Rechnungshof: Bremen hat keine Ausgabendisziplin

Die Bremer Uni gibt unnötig viel Geld aus, so der Rechnungshof (Foto: Schlie) Der Landesrechnungshof legt den Jahresbericht für 2015 vor. Bremen müsse mehr sparen und Privilegien abbauen, die Hunderttausende kosten. Die Präsidentin des…