Wolf schwärmt von den Sixdays

Den Auftritt bei den Bremer Sixdays hat Carsten Wolf sichtlich genossen. Auch wenn er beim Rennen der Sieger nur Fünfter geworden ist. Und das erhoffte Riesenschnitzel in Delmenhorst hat er auch nicht bekommen. mehr...

Führungswechsel bei den Bremer Sixdays

Ablösung bei Keisse/De Buyst.
Iljo Keisse und Jasper De Buyst haben in der zweiten Nacht des 55. Bremer Sechstagerennens die Führung übernommen. Sechs von zwölf Zweiermannschaften haben noch realistische Chancen auf den Gesamtsieg. mehr...

Werder-Stars in Südafrika angekommen

Rund 13.000 Kilometer liegen zwischen Bremen und Südafrika. Etwa zehn Stunden waren sie unterwegs, Bremen-Frankfurt-Johannesburg. Nun sind die Werder-Stars gelandet. Im Trainingslager erwartet sie ein straffes Programm. mehr...