Aron Johannsson arbeitet an einem Comeback

Nach der Fuß-OP im vergangenen November sieht Aron Johannsson nun Licht am Ende des Tunnels: „Mir geht es gut wie lange nicht“, sagt der Offensivmann.Fotos (3): Nordphoto
Das Kapitel Werder Bremen und Aron Johannsson – es schien, als würde es ohne weitere Einsätze für den Stürmer zu Ende gehen. Seit vier Wochen steht Johannsson nun bereits wieder auf dem Trainingsplatz für ein Comeback. mehr...

Traumtore zum 120. Werder-Geburtstag

Maximilian Eggestein und Milot Rashica hatten früh im Spiel Grund zum Jubeln. Foto: Nordphoto
Die grün-weiße Party geht weiter. Beim Erfolg über den FC Augsburg bot Werder eine wieder mal ein Fußballspektakel im Weserstadion und unterstrich die Ambitionen auf einen Europapokalplatz. mehr...

„Augsburgs Spiel ist enorm zugeschnitten“

Muss sich was einfallen lassen gegen abstiegsbedrohte Augsburger: Werder-Coach Florian Kohfeldt Foto: Nordphoto
Akribie gehört dazu. Immer. Wenn das Trainerteam des SV Werder den nächsten Gegner analysiert, Stärken und Schwächen herausarbeitet, dann führt das letztlich zu einem Matchplan, den die Mannschaft eingetrichtert bekommt. mehr...

Werder braucht zu viele Chancen

Es bleibt dabei: Werder fehlt die Effektivität vor dem Tor. Trotz eines deutlichen Chancenplus für die Bremer reichte es gegen Eintracht Frankfurt nur zu einem 2:2 (1:1). mehr...

Kruse fordert mehr Reibung im Team

Max Kruse
Zwei Tage vor dem Start in die Bundesliga-Rückrunde tobt bei Werder auf einigen Positionen noch ein Konkurrenzkampf. Kapitän Max Kruse findet das gut. Ihm war es in der Vorrunde zu ruhig. mehr...