Wilde Verfolgungsjagd durch die Neustadt

Zwei Wochen nachdem eine in der Weser treibende Frau gemeldet wurde, haben Rettungskräfte eine leiche geborgen. Foto:av
Ein 29-Jähriger lieferte sich in der Bremer Neustadt eine filmreife Verfolgungsjagd mit der Polizei. Erst als er seine Flucht zu Fuß fortsetzte, konnten die Polizisten ihn auf der Wilhelm-Kaisen-Brücke festnehmen. mehr...

140 Jahre Rotes Kreuz Krankenhaus in Bremen

Links im Bild von 1930 ist das Krankenhaus zu sehen. Foto: Estel
Seine Geschichte beginnt 1876: Am 3. Juli des Jahres nahm das Rotes Kreuz Krankenhaus an der kleinen Weser mit einer Oberin, einer Lehrschwester und einem Patienten seine Arbeit auf. Heute ist es eine hochmoderne Klinik. mehr...

Altenpfleger sollen Umgang mit Muslimen lernen

Die Vorsitzenden des Caritasverband, der Bremischen Schwesternverband und des Instituts für Berufs- und Sozialpädagogik wollen Altenpflegern den Umgang mit Muslimen näher bringen. Foto: Caritas Bremen
In einer neuen Schule in Bremen lernen angehende Altenpfleger, wie sie mit muslimischen Senioren umgehen sollten. Denn ihr Anteil an der Zahl der Pflegebedürftigen wächst - genauso wie der Bedarf nach Fachkräften. mehr...

Küchenbrand ohne verletzte Personen

Feuerwehreinsatz
Ein Autofahrer bemerkte, dass Rauch aus der Küche eines Einfamilienhauses kommt. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand in kurzer Zeit löschen. Es entstand ein hoher Sachschaden, aber Personen kamen nicht zu schaden. mehr...