Bremer mögen PS-starke Motorräder Foto: Honda Bremer mögen PS-starke Motorräder Foto: Honda
Biker in Bremen

Bremer fahren auf PS-starke Bikes ab

Von
In den Garagen der Hansestadt stehen die PS-stärksten Zweiräder der Republik. Laut einer Untersuchung fahren Biker aus Bremen im Schnitt die leistungsstärksten Maschinen und legen jährlich die meisten Kilometer zurück.

Die diesjährige Motorradsaison läuft in den Sommermonaten auf vollen Touren. Ein Ausflug auf zwei Rädern ans Meer oder ein ausgedehnter Trip durch die Landschaft – überall in Deutschland sind Biker allein, zu zweit oder auch in Gruppen unterwegs.

Gelegenheit, mal unterm Tank zu schauen, um festzustellen, wie stark die Feuerstühle motorisiert sind. Check24.de hat das getan und anhand von Versicherungsunterlagen Rankings aufgestellt. Das wichtigste  Ergebnis vorweg:  Bremer Biker fah­ren – was die Leistung ihrer Motorräder anbelangt, den anderen Bundesländern auf und davon.

Der hohe Norden steht auf Bikes

Die Biker mit den meisten PS unterm Tank sind im Nordwesten Deutschlands zu Hause. Im Schnitt fahren Bremer Maschinen mit 77,7 PS, gefolgt von den Niedersachsen (76,3 PS) und Schleswig-Holstein (74,3 PS). Schlusslicht ist Mecklenburg-Vorpommern: Im nordöstlichen Bundesland sind Biker mit durchschnittlich 62,6 PS am schwächsten motorisiert unterwegs.

Eine weitere Poleposition für die Hanseaten gibt es auch bei der jährlichen Fahrleistung. Laut der Check24.de-Untersuchung sind Bremer im Schnitt 5.695 Kilometer pro Jahr unterwegs und reißen damit 1.143 Kilometer mehr auf ihren Bikes herunter als Schlusslicht Thüringen. Die beiden anderen Stadtstaaten Hamburg (5.492 Kilometer) und Berlin (5.422 Kilometer) folgen auf den Rängen zwei und drei. Möglicher Grund: Zweiräder werden in Großstädten häufiger als Alternative zu Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln genutzt.

Frauen und Motorrad

In der dritten Disziplin „Frauen auf dem Bike“ muss das kleinste Bundesland allerdings Federn lassen: Am häufigsten schwingen sich Bikerinnen in Brandenburg in den Sattel: Der Anteil der Frauen ist im östlichen Bundesland mit 14,0 Prozent am höchsten in Deutschland. Den geringsten Anteil weiblicher Motorradfahrer hat Bremen (11,0 Prozent).

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.