Selbstgestaltete weihnachtliche Geschenkideen warten auf dem diesjährigen Winterzauber in Ganderkesee auf die Besucher. Foto: Mengkowski
Ganderkesee

Von Räucherfisch bis Honig

Von
„Winterzauber“ lockt am Sonnabend in die Pestalozzistraße

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Delme-Werkstätten und die Schüler und Schülerinnen der Katenkamp-Schule haben fleißig zahlreiche Produkte für den „Winterzauber“ produziert. Dazu zählt jetzt auch Honig: Bienenstöcke bei Bassum liefern die goldene Köstlichkeit.

Der gemeinsame Wintermarkt öffnet am kommenden Sonnabend, 23. November, zwischen 11 und 17 Uhr, in den Delme-Werkstätten an der Pestalozzistraße 4 in Ganderkesee. „Wir erwarten wie in den vergangenen Jahren wieder mehrere Tausend Besucher“, sagt Christine Mengkowski von der Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg.

Das vielfältige Angebot reicht von dekorativen und praktischen Dingen wie Insektenhotels, Arbeiten aus Keramik, Glas und Holz über Gestecke und Handarbeiten bis zu kulinarischen Köstlichkeiten wie selbstgebackenem Kuchen und Keksen, Grünkohl und Marmeladen. Vor Ort wird Fisch geräuchert. Es gibt Bastelaktionen, eine Fotobox und ein Karussell im Außenbereich. Die Tombola des Fördervereins ist prall gefüllt. Jedes Los kostet einen Euro.

Der Flyer „Wo finde ich was?“ soll den Marktbesuchern Orientierung bieten.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.