Das neue Straßenbahnmodell ist auf den Namen "Nordlicht" getauft worden. Foto: BSAG
BSAG

Erste neue Straßenbahn in Bremen angekommen

Von
37 Meter lang, 2,65 Meter breit, fast 48 Tonnen schwer: Die erste von 77 Bahnen ist per Tieflader angereist.

Die erste von insgesamt 77 neuen Straßenbahnen hat heute morgen Bremen erreicht, nachdem sie vier Nächte lang mit einem Tieflader vom Siemens Mobility-Werk in Wien zur Bremer Straßenbahn AG (BSAG) an den Flughafendamm transportiert worden ist.  Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen erfolgte die Anlieferung unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Im Sommer 2020 soll die neue Straßenbahn erstmals mit Fahrgästen in Bremen unterwegs sein. Bis dahin muss das neue Verkehrsmittel im Rahmen des anstehenden Zulassungsverfahrens ausgiebig getestet werden.

Modell heißt “Nordlicht”

“Für den Nahverkehr in Bremen beginnt damit eine neue Ära”, sagt Hajo Müller, kaufmännischer Vorstand und Vorstandssprecher der BSAG. Im Jahr 2011 war zum letzten Mal eine neue Straßenbahn an die BSAG geliefert worden, damals noch vom Typ Bombardier Flexity Classic. Seitdem habe der technische Fortschritt noch einmal einen Sprung gemacht.

Die neuen Straßenbahnen basieren auf dem Fahrzeugtyp Avenio, wurden für den hiesigen Gebrauch angepasst und das Modell mit dem Namen “Nordlicht” versehen. Nachgerüstet wurde zum Beispiel in Sachen Barrierefreiheit. So gibt es eine siebte Fahrgasttür, welche die Erreichbarkeit des zweiten Rollstuhlstellplatzes erleichtern soll. Insgesamt gibt es rund 100 Sitzplätze.

Sicherheit spielt große Rolle

Auch der Hublift ist wieder eingebaut worden. “Wir haben insgesamt acht sogenannte Mehrfachnutzungsflächen eingeplant, da immer mehr Menschen mit Rollatoren und Kinderwagen unterwegs sind”, erklärt Müller. Infotainment-Systeme auf Monitoren informieren über bevorstehende Haltestellen und Umsteigemöglichkeiten sowie über das aktuelle Tagesgeschehen.

Das Thema Sicherheit hat bei der Konstruktion der Straßenbahn ebenfalls eine große Rolle gespielt. Für sie sollen zum Beispiel ein besonders heller Fahrgastraum, Sprechstellen zum Fahrer an allen Türen und die gewohnte Videoaufzeichnungstechnik sorgen.

Schaefer: “Entlastung für die BSAG”

Auch die Technik im Fahrstand ist moderner geworden. Die wichtigsten Informationen zeigt ein Display in der Mitte des Fahrstands. Moderne Assistenzsysteme warnen zum Beispiel vor Hindernissen auf dem Gleis und können auch selbst eine Zwangsbremsung einleiten.

“Bremen investiert mehr als eine halbe Milliarde Euro in den modernen ÖPNV. Jetzt ist die erste von 77 neuen Straßenbahnen endlich da. Das freut mich sehr. Das bedeutet in Zukunft mehr Passagiere pro Bahn, mehr Komfort für die Fahrgäste und eine deutliche Entlastung für die BSAG”, erklärt Maike Schaefer, Bürgermeisterin sowie Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function acf_get_setting() in /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/acf.php:7 Stack trace: #0 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/class-wp-hook.php(287): cmplz_acf_script(Array) #1 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/plugin.php(206): WP_Hook->apply_filters(Array, Array) #2 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/class-cookie-blocker.php(121): apply_filters('cmplz_known_scr...', Array) #3 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/class-cookie-blocker.php(41): cmplz_cookie_blocker->replace_tags('...') #4 [internal function]: cmplz_cookie_blocker->filter_buffer('...', 9) #5 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/functions.php(4609): ob_end_flush() #6 /var/customers/webs/kps/live2.wese in /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/acf.php on line 7