Seit Monaten fallen Verbindungen der Regio-S-Bahnen aus. Nun kündigt die Nordwestbahn ab Mitte August weitere Ausfälle auf der Linie RS1 an. Foto: Schlie Zumindest morgens sollen jetzt auf der RS 1 wieder zwei Züge unterwegs sein. Foto: Schlie
Nordwestbahn

Mehr Züge im Berufsverkehr

Von
Zwischen Verden und Vegesack sind wieder mehr Züge unterwegs. Normalbetrieb gibt es aber erst ab September.

Die Nordwestbahn (NWB) auf der Linie RS 1 setzt jetzt wieder mehr Fahrzeuge im morgendlichen Berufsverkehr ein. Seit August 2019 verkehrte auf der Strecke zwischen Verden und Vegesack bei einigen Verbindungen jeweils nur ein Fahrzeug anstelle von zweien. Diese Maßnahme war Teil eines Not-Konzepts, das die NWB mangels Lokführern umsetzen musste.

Der Normalbetrieb ist damit aber noch nicht hergestellt. Noch bis Ende August 2020 fallen an den Wochenenden Verbindungen zwischen Farge und Bremen-Hauptbahnhof aus. Vom 1. September an soll wieder der reguläre Fahrplan der RS 1 gelten.

Ausbildungsoffensive

Um den Mangel an Lokführern zu beheben, hat die NWB eine Ausbildungsoffensive initiiert und bildet seit dem vergangenen Jahr mehr aus. In diesem Jahr sollen laut Nordwestbahn-Sprecher Steffen Högemann insgesamt noch 24 Lokführer aus Ausbildungskursen dazu stoßen. 22 Personen werden die Ausbildung im Laufe des Jahres aufnehmen.

Die Corona-Pandemie hat auch die Nordwestbahn getroffen. „Wir hatten deutlich weniger Fahrgäste. Teilweise hat es einen Rückgang zwischen 70 und 90 Prozent gegeben“, sagt der Sprecher. Welche Folgen dies für das Unternehmen habe, werde noch ausgewertet. Zudem warte man die Gespräche der Branchenverbände mit dem Bund und den Ländern über Ausgleichszahlungen ab.

Teile jetzt den Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function acf_get_setting() in /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/acf.php:7 Stack trace: #0 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/class-wp-hook.php(287): cmplz_acf_script(Array) #1 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/plugin.php(206): WP_Hook->apply_filters(Array, Array) #2 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/class-cookie-blocker.php(121): apply_filters('cmplz_known_scr...', Array) #3 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/class-cookie-blocker.php(41): cmplz_cookie_blocker->replace_tags('...') #4 [internal function]: cmplz_cookie_blocker->filter_buffer('...', 9) #5 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/functions.php(4609): ob_end_flush() #6 /var/customers/webs/kps/live2.wese in /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/acf.php on line 7