Erste Demenz-WG in Bremen-Nord eingeweiht

Ortsamtsleiter Florian Boehlke (von links), Hans Hermann Schrader von der Gewoba, Pflegedienstleiterin Gaby Buscher, Daniela Scott (Geschäftsleitung Friedehorst Mobil), Friedehorst-Vorsteher Michael Schmidt und Thorsten Nagel, Geschäftsführer des Lesum Park-Investors Procon haben zur Einweihung einen Apfelbaum an eine der ersten Bewohnerinnen (3. von rechts) überreicht. Foto: Harm
Möglichst lange selbstständig sein und in familiärer Umgebung leben: Das ist das Ziel der Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz. Der Pflegedienst betreut die Bewohner rund um die Uhr und je nach Bedarf. mehr...

Alte Dorfschule soll bis 2022 umgebaut sein

Noch rotten Garten und ehemalige Burgdammer Dorfschule vor sich hin. Doch bald rücken die Handwerker an, um hier ein Kinder- und Familienzentrum zu errichten. Foto: Armbrust
Nach viel Protest bleibt die alte Dorfschule Burgdamm erhalten. Nun sind die Planungen für das künftige Kinder- und Familienzentrum ein Stück weiter. Der Altbau bekommt einen Anbau. Die Pläne wurden jüngst vorgestellt. mehr...

17 Ideen für das alte Ortsamt in Burglesum

Die Fachressorts der Stadtgemeinde Bremen hatten keinen Bedarf für eine Nachnutzung. Daher waren nun die Ideen der Bürger für die Immobilie gefragt. Foto: Harm
Burglesumer waren aufgerufen, Ideen für das alte Ortsamt einzureichen. 17 Entwürfe sind zusammengekommen. Sie reichen von Gastronomie über Wohnraum bis zu Büroplätzen. Bei einem Bürgerforum am 6. März geht es ins Detail. mehr...