Bremer Sixdays: Schnorfeil kommt nach Hause

Er freue sich wie ein Kind, zu den Wurzeln zurück zu kehren, sagt Reiner Schnorfeil. Jahrzehntelang vermarktete er das Bremer Sechstagerennen, unter anderen in Berlin - mit Erfolg. 2019 kommt er nach Bremen zurück. mehr...

Jérôme Gondorf meldet leise Ansprüche an

Jérôme Gondorf im Zweikampf mit einem Hoffenheimer.
Jérôme Gondorf ist bislang bei Werder nicht über die Rolle des Ergänzungsspielers hinaus gekommen. Dabei hat er nicht erst gegen Hoffenheim mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht und drängt in die Startelf. mehr...

Führungswechsel bei den Bremer Sixdays

Achim Burkart (rechts) und Yoeri Havik liegen knapp vor Kenny De Ketele und Theo Reinhardt (links).  Foto: Nordphoto
Während der erkrankte Top-Favorit Leif Lampater nur zusehen konnte, nutzten andere Teams die Gunst der Stunde, um sich in der zweiten Nacht des Bremer Sechstagerennens in eine gute Ausgangsposition zu bringen. mehr...