Rathaus, Dom und Bürgerschaft sind drei der Stationen, die bei der Audioguide-Tour angeboten werden. Geht man alle 13 Stationen ab, ist man etwa eine Stunde unterwegs. Foto: Schlie
Corona-Pandemie

Wieder mehr Übernachtungen in Bremen

Von
Die Übernachtungszahlen zeigen: Der Tourismus zieht in Bremen langsam wieder an.

Es ist ein erster Lichtblick: Die Bremer Hotels und Pensionen verbuchen wieder ein wenig mehr Übernachtungen. Mussten sie im April noch ein Minus von 85 Prozent hinnehmen, verglichen zum Vorjahr, betrug der Rückgang im Mai nur noch 76 Prozent.

Für Juni und Juli liegen noch keine Daten vor. „Gefühlt sind aber wieder mehr Menschen in Bremen unterwegs, vor allem private Tagestouristen. Hingegen fehlen noch Geschäftsreisende. Sie machen im Regelfall etwa 60 bis 70 Prozent der Hotelübernachtungen aus“, sagt Maike Bialek, Sprecherin für Marketing und Tourismus bei der Wirtschaftsförderung Bremen (WfB).

Wieder mehr Anfragen im Service-Center

Auch die Stadtrundgänge würden wieder gut angenommen, sagt Bialek. Zwar würden weniger Touren angeboten, diese seien aber gut gebucht. Auch die Anfragen im Service-Center nähmen wieder zu. Aktuell gehen halb so viele Anfragen zu Übernachtungen, Touren und Ähnlichem ein wie ein Jahr zuvor. „Diese Zahlen können wir bei den konkreten Buchungen aber noch nicht erreichen“, sagt Bialek.

Die Touristik-Zentrale aktualisiert gerade die Daten des Audioguides. Die neuen Versionen mit kleinen sachlichen Änderungen sollen im Laufe des Jahres zur Verfügung stehen. Es ist das erste Update seit der Premiere im Jahr 2009.

Die Stadt mit Abstand entdecken

Schon jetzt führt der Audioguide zu 13 Stationen und kann kostenlos auf ein Smartphone oder einen MP3-Player geladen werden – als Komplettpaket oder individuell mit einzelnen Stationen zusammengestellt. In Zeiten von Corona eine Möglichkeit, die Stadt mit Abstand zu entdecken. Wer alle 13 Stationen besucht, ist rund eine Stunde unterwegs.

Der Audioguide enthält interessante Fakten über den Roland, das Rathaus, die Schlachte und weitere Sehenswürdigkeiten.

1.000 Downloads innerhalb eines Jahres

Inzwischen werden auch die klassischen Stadtrundgänge mit einem Audiosystem angeboten, bei dem die Gäste dem Guide live über Kopfhörer lauschen und so Abstand zueinander einhalten können.

Zwischen August 2019 und August 2020 wurde der Hör-Spaziergang 1.000 Mal heruntergeladen. Gegen eine Gebühr kann der Audioguide auch bei der Touristik-Zentrale entliehen werden. Neue Stationen sind derzeit nicht geplant.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function acf_get_setting() in /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/acf.php:7 Stack trace: #0 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/class-wp-hook.php(287): cmplz_acf_script(Array) #1 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/plugin.php(206): WP_Hook->apply_filters(Array, Array) #2 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/class-cookie-blocker.php(119): apply_filters('cmplz_known_scr...', Array) #3 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/class-cookie-blocker.php(41): cmplz_cookie_blocker->replace_tags('...') #4 [internal function]: cmplz_cookie_blocker->filter_buffer('...', 9) #5 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/functions.php(4673): ob_end_flush() #6 /var/customers/webs/kps/live2.wese in /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/acf.php on line 7