Marc Engels (Schuh-Gerdes), Melanie Benz (Wäsche Welt), Annika Buchholz-Havekost (Juwelier Buchholz) und Dagmar Buchholz (Juwelier Steinfeld) freuen sich auf die Aktionstage (von links).Foto: Konczak Marc Engels (Schuh-Gerdes), Melanie Benz (Wäsche Welt), Annika Buchholz-Havekost (Juwelier Buchholz) und Dagmar Buchholz (Juwelier Steinfeld) freuen sich auf die Aktionstage (von links).Foto: Konczak
Schnäppchen-Tage

Shoppen am „HAPPY WEEKend“

Von
Viele Geschäfte im Delmenhorster Stadtgebiet bieten ab 25. November mehrere Tage lang tolle Aktionen.

Bereits vor mehreren Jahren haben verschiedene Delmenhorster Kaufleute eine Idee aus den USA für sich entdeckt und setzen sie seitdem auf Initiative des DELME REPORT alljährlich am letzten Freitag im November im Stadtgebiet sehr erfolgreich um.

Aus „Happy Friday“ wird „HAPPY WEEKend“

Üblicherweise fand der „Happy Friday“ an einem Freitag statt. In diesem Jahr wird es pandemiebedingt „HAPPY WEEKend“ heißen. Vorteil für die Kunden; die tollen Angebote gelten ausnahmsweise an mehreren Tagen, um ein erhöhtes Kundenaufkommen zu vermeiden. Los geht es am 25. November.

Wichtige Mitbringsel sind eine Mund-Nasen-Bedeckung, ein gefüllter Geldbeutel und vor allem viel Zeit. Denn in den Geschäften im gesamten Stadtgebiet von Delmenhorst warten tolle Aktionen und Schnäppchen auf die Kunden.

Vielfältige Angebote

Die Angebote reichen von modischer Bekleidung für sie und ihn, schönen und wärmenden Accessoires, Wäsche für Damen Herren und Kinder, freche, wilder Damenmode (Größe 42-56) über Haarpflegeprodukte, Schmuck und modischen Brillen bis zum Zubehör fürs Auto, Haustier und Zuhause. Artikel aus Leder, Stoff und Wolle sowie Sportbekleidung und lukullische Produkte wie Tee und Gebäck rund das Angebot ab.

Viele Fachgeschäfte haben am „HAPPY WEEKend“ bis 18 Uhr geöffnet. Auf die Kunden wartet dabei eine Mischung aus Herbst-Schlussverkauf und Weihnachts-Vorverkauf.

In seinem Ursprungsland stürmen seit Jahrzehnten jedes Jahr Millionen Amerikaner immer am Freitag nach dem amerikanischen Erntedankfest Thanksgiving tumultartig die Geschäfte, um die besten Blockbuster-Deals zu ergattern. Auch in Deutschland ist der letzte Freitag im November als Schnäppchen-Verkaufstag längst etabliert.

Schnäppchen-Verkaufstag

Die Ergebnisse einer Studie des Marktforschungsunternehmens Appinio zeigen, dass dieser Freitag 92 Prozent der 1.002 Befragten im Alter von 16 bis 65 Jahren bekannt ist. Die Mehrheit der Käufer möchte in diesem Jahr einen Betrag zwischen 100 und 200 Euro ausgeben.

Trotz Corona möchten sich die Konsumenten die Schnäppchensuche nicht vermiesen lassen: Fast jeder Dritte plant einen Einkauf in den Geschäften. Die Delmenhorster Kaufleute sind gewappnet, sie haben stimmige Konzepte für die Sicherheit in ihren Läden.

Welche besonderen Aktionen sich die Kaufleute ausgedacht haben und welche Angebote sie machen, erfahren unsere Leser in der DELME REPORT-Ausgabe am kommenden Mittwoch, 25. November.

„HAPPY WEEKend“ im gesamten Stadtgebiet

In diesem Jahr sind unter anderem die drei Strudthoff-Geschäfte für Leder, Jeans und Intersport, die Wäsche Welt, die Juweliere Buchholz und Steinfeld, das Schuhhaus Gerdes, der Lieblingsladen sowie Philip Seven‘s Hairdesign, das Tee-Haus, Siemers Pet-Shop, Horst Benkel Optik und das Autohaus W. Müller beim „HAPPY WEEKend“ mit von der Partie.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function acf_get_setting() in /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/acf.php:7 Stack trace: #0 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/class-wp-hook.php(287): cmplz_acf_script(Array) #1 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/plugin.php(206): WP_Hook->apply_filters(Array, Array) #2 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/class-cookie-blocker.php(119): apply_filters('cmplz_known_scr...', Array) #3 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/class-cookie-blocker.php(41): cmplz_cookie_blocker->replace_tags('...') #4 [internal function]: cmplz_cookie_blocker->filter_buffer('...', 9) #5 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/functions.php(4673): ob_end_flush() #6 /var/customers/webs/kps/live2.wese in /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/acf.php on line 7