Jugend Forscht

Die Begeisterung für den Wettbewerb Jugend forscht ist in Bremen groß Tolle Entwicklung Es gibt nicht nur Problemlagen in unserer Bildungslandschaft, sondern auch große Erfolge. Die Wettbewerbe „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ gehören dazu.…

Städtebaumittel aufgestockt

1,4 Millionen Euro für Bremens Stadtteile Ansicht von Tenever, das von dem Programm profitiert hat (Foto: Schlie) Gröpelingen, Hemelingen, Kattenturm – Bremens Brennpunkte profitieren enorm vom Programm Soziale Stadt. Doch weil manche Projekte stocken,…

Nach Bremen, der Freiheit wegen

Bremen war immer besonders. Seit jeher hebt sich das Bundesland ab. Das haben jetzt offenbar sogar – man höre und staune – Krähen erkannt. Unter den Vögeln soll es sich herumgesprochen habe, dass sie…

Verlust für die Bremer Kulturlandschaft

Im vergangenen Jahr spielte Bela B beim Nordlicht Festival vor hunderten Fans – in diesem Jahr würde er niemanden vor der Bühne erblicken. Die Absage des Nordlicht Festivals kam für viele unerwartet. Die Entscheidung…

Wie die Bürgerschaft Einbrüche diskutiert

Die Kriminalstatistik und besonders die gestiegenen Wohnungseinbrüche wurden in der Stadtbürgerschaft debattiert. Schließlich ist die Statistik, „PKS“ genannt (das P steht für „Polizeiliche“, das „K“ für „Kriminal“) keine zwei Wochen alt und weist die…

Pro und Kontra Kopfsteinpflaster

In vielen Bremer Straßenzügen gibt es immer noch eine Fahrbahn aus Kopfsteinpflaster. Das mag schön aussehen, passt vielerorts zu den Häusern – macht aber ziemlichen Lärm und stellt Radfahrer wie Fußgänger vor Hindernisse. Um…

Rettet die Bremer Kogge

Sven Unger, Marie-Isabell Laeser (beide bras-Animateure), HarroKoebnick (stellv. Hal Över-Geschäftsführer) und ProjektleiterUwe Mühlmeyer vor der Roland von Bremen an ihrem derzeitigenStandort im Hohentorshafen. Foto: Barth Groß war das Geschrei nachdem die Roland von Bremen…