Vom märchenhaften Bremen

Heinrich Lintze und Detlef Stein erzählen Bremer Geschichte. Foto: Schlie
Viele Märchenerzähler und -Sammler haben in Bremen ihre Spuren hinterlassen. Vor allem in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Davon Zeugen viele kleine Details in der City. mehr...

Mitarbeiter von Friedehorst suchen Zeitzeugen

Der in der Friedehorster Korbmacherei handgefertigte Wäschekorb aus den 50er Jahren ist ein Überbleibsel dieser Zeit. Diesen hat Christa Graf der Geschichts-AG für eine Ausstellung überlassen. Foto: Harm
Die Stiftung Friedehorst feiert in diesem Jahr ihr 70-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses runden Geburtstages planen Mitarbeiter eine Ausstellung. Dafür sind sie auf der Suche nach Fotos, Dokumenten und Erinnerungen. mehr...

Wo das Leben lebenswert ist: Mini-Kneipe wird 50

Die Mini-Kneipe in Huchting wird 50. Wirtin Antonia Liese mit ihren Gästen und der alten Tresenkraft Renate Voezke. Die Kneipe in Huchting ist eine typische Stammkneipe und feiert ihr Jubiläum mit vielen alten und neuen Gästen. Gaststätte Huchting Geschichte Bier trinken
So eine Kneipe gibt es in Huchting nicht mehr an jeder Ecke: Gedimmtes Licht, überall Erinnerungen an alte und neue Feste, die Gäste überbieten sich in Anekdoten und zwischendurch wird gesungen: Die Mini-Kneipe wird 50. mehr...