Die Polizei warnt vor Trickdieben. Foto: WR

100 Gaffer versammeln sich an Unfallstelle

Die Hemelinger Bahnhofstraße ist am Donnerstagnachmittag nach einem Unfall zeitweise gesperrt worden. Die Beteiligten wurden verletzt und mussten behandelt werden. Doch nicht nur die Rettungskräfte eilten zum Einsatzort. mehr...
Die Zukunft der Polizeistation im Weserpark ist ungewiss. Foto: Schlie

Steht die Polizeistation im Weserpark vor dem Aus?

Die Polizeireform soll der Bremer Polizei eine neue Struktur geben. Geplante Veränderungen lösen allerdings Unmut in den Stadtteilen aus – wie in Osterholz wegen der möglichen Schließung der Polizeistation im Weserpark. mehr...
Mit einem Stadtteilspaziergang über das Coca-Cola- und Könecke-Gelände fällt der Startschuss für die Bürger-Beteiligung zur Gestaltung der Areale. Foto. Schlie

Neue Ideen für Könecke und Coca-Cola gesucht

Wie die Zukunft der Könecke- und Coca-Cola-Areale im Quartier aussehen wird, ist noch unklar. Am Dienstagnachmittag sollen die Hemelinger aber die Gelegenheit bekommen, an der Entwicklung ihres Stadtteils mitzuwirken. mehr...
Die Band „Swank Think“ hat sich für den Musik-Wettbewerb qualifiziert. Foto. pv

Schüler aus der Vahr rocken den Schlachthof

Das Schulrockfestival geht am Dienstagabend in seine 24. Runde. Fünf Nachwuchs-Bands aus Bremen und umzu treten im Schlachthof auf. Schüler der Oberschule an der Kurt-Schumacher-Allee sind ebenfalls mit von der Partie. mehr...
Eine Frau bettelt in der City. Foto: WR

Mehr aggressive Bettler in der Bremer City

Laut Polizei ist die Zahl der aggressiven Bettler in Bremen wieder angestiegen – besonders in der Innenstadt. Verantwortlich dafür seien organisierte Bettler-Banden aus Rumänien. Ein Ordnungsdienst soll Abhilfe schaffen. mehr...